EVK Home

Versicherung von Windenergie Photovoltaik Solar Biomasse Biogas Wasserkraft Erdwärme

gemäß §11 VersVermV

Allumfassender Versicherungsschutz

Wir bieten Ihnen umfassenden Versicherungsschutz und ausgereifte Versiche-
rungsbedingungen für alle Anlagen der Erneuerbaren Energietechnologien:

Versicherungsschutz Windenergieanlage

Zu den Grundlagen-Versicherungen im Bereich der
Erneuerbaren Energietechnologien zählen:

Maschinen-/Kaskoversicherung (Sachschäden)
Elektronikversicherung (Sachschäden)
Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung (Betriebsausfallkosten)
Bauherren- und Betreiber-Haftpflichtversicherung (Drittschäden)
Montageversicherung (Bauschäden)
Haftpflichtversicherung für Manager / D&O (Vermögensschäden)

Darüber hinaus bieten wir Ihnen unsere "EVK-eigenen"
Deckungskonzepte:

Wir haben für unsere Kunden spezielle, auf die zu versichernden Risiken
ausgerichtete Deckungskonzepte entwickelt. Bei diesen finden explizit
sowohl einzelne Anlagen ihre Berücksichtigung als auch komplette
Anlagenparks bzw. Risikogruppen (Beispiele: Besondere Deckungs-
konzepte für Altanlagen
, die von EVK entwickelte EPK-Zusatzver-
sicherung
, das EVK-WindCover oder die Rechtsschutzversicherung
für Betreiber inklusive Vertragsrechtsschutz
.
)

Auch in allen anderen Bereichen für Sie da

Parallel zu den Versicherungen der regenerativen Technologien, stellen wir Ihnen unsere qualifizierte Beratung auch in allen anderen Bereichen zur Verfügung:

Industrie, Handel und Gewerbe
Dienstleistungsbetriebe und Freiberufler
Privatbereich, Familie
Lebens-, Renten- und Krankenversicherung
Kapitalanlagen und Vermögensbildung

Solar-Dachanlage Module
Deckungskonzepte regenerative Energietechnologien
Biogasanlage

Maschinen-/Kasko-Versicherung

Für unvorhersehbare, plötzliche Schäden an der versicherten Anlage, welche eintreten z. B. durch:
Brand, Blitzschlag, Explosion, Bedienungsfehler und Ungeschicklichkeit, Material- und Konstruktionsfehler, Überspannung oder Kurzschluss, Störungen der Mess- und Regeltechnik, Sturm, Hochwasser, Frost, Diebstahl und Vandalismus. Es werden ferner die Kosten ersetzt, die auftreten, um die Anlage wieder in den Zustand zu versetzen, die sie vor Eintritt des Schadens hatte, wie z. B. Kosten für Ersatzteile, De- und Remontagekosten, Behelfszufahrten, Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich, Bewegungs- und Schutzkosten. Der Umfang der Ersatzleistungen, Entschädigungsgrenzen und Selbstbehalte richten sich nach den vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Elektronikversicherung (Solarenergie)

Für unvorhersehbar eintretende Sachschäden an einer Photovoltaik-Anlage:
Für unvorhersehbare, plötzliche Schäden an der versicherten Anlage, welche eintreten z. B. durch: Brand, Blitzschlag, Explosion, Bedienungsfehler und Ungeschicklichkeit, Material- und Konstruktionsfehler, Überspannung oder Kurzschluss, Sturm, Hochwasser, Frost, Diebstahl und Vandalismus. Es werden ferner die Kosten ersetzt, die auftreten, um die Anlage wieder in den Zustand zu versetzen, die sie vor Eintritt des Schadens hatte, wie z. B. Kosten für Ersatzteile, De- und Remontagekosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Kosten für Erd-, Maurer-, Stemm- und Dachdecker-arbeiten sowie Gerüstkosten. Der Umfang der Ersatzleistungen, Entschädigungs-grenzen und Selbstbehalte richten sich nach den vereinbarten Versicherungsbedingungen.
 

Dach mit Solaranlage

Maschinen-Betriebsunterbrechungs-Versicherung

Ersetzt werden Einnahmeverluste, die aufgrund des Ausfalls der Anlage entstehen. Voraussetzung dafür ist, dass dem Ausfall ein nach den Maschinenversicherungsbedingungen ersatzpflichtiger Schaden vorausgegangen ist. Der Umfang der Ersatzleistungen, Entschädigungsgrenzen und Selbstbehalte richten sich nach den vereinbarten Versicherungsbedingungen.
 

Haftpflichtversicherung

Für Personen- und Sachschäden, die durch das schuldhafte Verhalten des Versicherungsnehmers/Betreibers entstehen. Der Haftpflichtversicherer prüft die Ansprüche. Unberechtigte Forderungen werden abgewehrt. Berechtigte Forderungen werden befriedigt.
 

Montageversicherung

Für Beschädigungen, Zerstörungen oder Verluste während der Montage und Inbetriebnahme an den versicherten Sachen, z. B. durch Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit, Bedienungsfehler oder unsachgemäße Handhabung, Konstruktions-, Guss- oder Materialfehler, Berechnungs-, Werkstätten- oder Montagefehler, Betriebsunfälle oder sonstige unglückliche Zufälle, Brand, Blitzschlag, Explosion, höhere Gewalt, Diebstahl, Einbruchdiebstahl.
 

Haftpflichtversicherung für Manager (D&O-Versicherung)

Der Versicherungsschutz umfasst die Tätigkeit von Organen (Vorstand, Geschäftsführung, Aufsichtsrat, Beirat u. ä.) und leitenden Angestellten (Prokuristen u. ä.) einer Gesellschaft, welche die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters zu erfüllen haben. Gestellte Schadenersatzansprüche (Vermögensschäden) werden überprüft: Unbegründete Ansprüche werden abgewehrt (Rechtsschutz-Funktion), begründete Ansprüche werden befriedigt.
 

Versicherungsarten für regenerative Energietechnologien
Versicherungsschutz WEA Windparks Windenergieanlagen

EVK-WindCover

Unser spezielles Versicherungskonzept für die Versicherung Ihrer Windenergieanlage/n

EVK WindCover

Kurzinformation / Überblick (PDF öffnen)

1 EVK_Logo_klein

© Enser Versicherungskontor GmbH

Start l Kontakt l Impressum l Datenschutz l Statusangaben